25. Gemeindeschießen startet heute in Pertolzhofen
Bürgerkönig gesucht

Vermischtes
Niedermurach
04.11.2016
31
0

-Pertolzhofen. Zum 25. Mal laden die Schloßfalken Pertolzhofen, die Murachtaler Schützen und die Gemeinde Niedermurach zum Gemeindeschießen ein. Ausrichter sind heuer die Schloßfalken Pertolzhofen, geschossen wird vom 4. bis 18. November im Vereinslokal Winderl. Die Preisverteilung findet am Freitag, 25. November, um 20 Uhr im Gasthaus Winderl statt.

Teilnahmeberechtigt sind alle Vereine, Firmen oder zusammengewürfelte Gruppierungen aus der Gemeinde. Die fünf besten Teilnehmer jeder Mannschaft werden gewertet, es darf jedoch nur ein Ligaschütze in der Wertungsmannschaft sein. Es wird auch wieder ein Bürgerkönig ausgeschossen, dafür muss der Teilnehmer mindestens zwölf Jahre alt sein und seinen Wohnsitz im Gemeindebereich haben. Folgende Vereine und Gruppen sind bereits an ihrem Schießtermin eingeteilt:

Heute stehen ab 19 Uhr die Golaner, die Feuerwehr Wagnern und die SG Niedermurach-Pertolzhofen an den Ständen. Am Sonntag 6. November starten von 9.30 Uhr bis 12 Uhr: Feuerwehr Nottersdorf, Ministranten Pertolzhofen und Edelweißkapelle. Die nächsten Schießtermine (ab 19 Uhr) sind: Am Dienstag, 8. November für Gartenbauverein Pertolzhofen und Sechzger Löwen Bertzhof. Mittwoch, 9. November: Grundschule Niedermurach und freie Plätze für allgemeine Teilnehmer. Freitag, 11. November: Rondorfer Haisl, Feuerwehr Rottendorf und freie Stände. Dienstag, 15. November: Feuerwehr Niedermurach, Chor Venite. Donnerstag, 17. November: Feuerwehr Pertolzhofen, Kindergarten Pertolzhofen. Letzter Schießtag ist am Freitag, 18. November mit der KSK Niedermurach und KLJB Niedermurach, sowie freie Plätze für Allgemeinheit.

Die Teilnehmer der angemeldeten Gruppen starten bevorzugt an ihrem Schießtag. Einzelschützen können allerdings auch an den gebuchten Tagen anderer Gruppen schießen. Wer sich noch zusätzlich am Gemeindeschießen beteiligen möchte, sollte sich mit Josef Hoch, Telefon 09675/1246, zwecks Terminabsprache in Verbindung setzen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.