Autofahrerin übersieht den zweiten Biker beim Einbiegen
Motorradfahrer stürzt

Der 54-jährige Biker aus Regensburg stürzte bei der Kollision mit dem Mazda und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Bild: frd
Vermischtes
Niedermurach
11.07.2016
788
0

Niedermurach/Dieterskirchen. (ptr/frd) Schreckliches Ende einer Wochenend-Tour: Vier Biker aus Regensburg fuhren gestern gegen 17 Uhr - auf der Heimreise von Thüringen - auf der Hochstraße (Kreisstraße SAD 40) zwischen Dieterskirchen und Denglarn. An der Einmündung aus Richtung Wagnern hielt eine 37-Jährige Autofahrerin aus der Gemeinde Niedermurach an, als der erste Motorradfahrer vorbeifuhr.

Den zweiten Biker hat die Frau vermutlich übersehen, denn als sie nach links in die Kreisstraße einbog, krachte das Krad des 54-Jährigen etwa in der Straßenmitte frontal gegen den linken Kotflügel des Mazda. Der Mann stürzte auf die Fahrbahn und zog sich dabei schwere Verletzungen zu; ein Rettungshubschrauber flog ihn in die Uni-Klinik Regensburg.

Die Autofahrerin wurde leicht verletzt (Schock). Die BRK-Bereitschaften aus Oberviechtach und Neunburg übernahmen die Erstversorgung, während die Feuerwehren aus Dieterskirchen, Pertolzhofen und Wagnern die Unfallstelle unter der Leitung von KBM Marek Englmann absicherten. Die Polizeiinspektion Oberviechtach nahm den Unfall auf.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.