Bei „Schloßfalken“ trifft die Jugend ins Schwarze
Freude über junges Königspaar

Vermischtes
Niedermurach
26.03.2016
28
0

-Pertolzhofen. Mit nur einem Schuss werden beim Schützenverein "Schloßfalke" die Würdenträger des Jahres (König, Liesl und Jugendkönig) ermittelt. Mit einem hervorragenden 8,3Teiler errang Martin Fuchs junior die Würde des Schützenkönigs. An seiner Seite steht heuer die ebenfalls junge Schützenliesl Kerstin Reisinger.

Schützenmeister Michael Fuchs freute sich über den guten Besuch beim Schützenkranzl im Vereinslokal Winderl. 30 Schützen nahmen am Königs-, Preis- und Pokalschießen, mit Proklamation und Vereinsmeisterehrung teil. Bei der Preisverteilung standen sieben Sachpreise zur Auswahl. Der erste Preis ging an den Jungschützen Peter Lottner mit einem 20,4 Teiler, es folgten Claudia Schießl (23,1), Agnes Landgraf (50), Martin Alwang (67,7), Andreas Landgraf (103,9), Alois Forster (128,4), Michael Fuchs (166,2).

Sehr knappes Ergebnis


Der Vereinspokal war ebenfalls heiß umkämpft. Diesen gewann Franz Eckl mit einem 20,2 Teiler, nur ganz knapp vor Julia Eckl (20,6) und Josef Hoch (55,8). Wie immer mit Spannung erwartet, die Proklamation der Würdenträger.

Kerstin Reisinger die "Liesl"


Den Titel Jugendkönig errang Marina Schießl mit einem 415,2 Teiler, ihre beiden Ritter sind Peter Lottner (516,9) und Andreas Landgraf. Als Schützenliesl platzierte sich Kerstin Reisinger mit einem 96,1 Teiler, vor Julia Eckl (373,1) und Agnes Landgraf ( 375,1). Schützenkönig wurde mit einem tollen Plattl Martin Fuchs junior (8,3 Teiler). Als Ritter zur Seite stehen Marco Schießl (149 Teiler) und Josef Hoch (176,4).
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.