Breitbandausbau in den Ortsteilen non Niedermurach
Ausbau startet Anfang April

Ludwig Himmelstoß von "Amplus" gab einen Überblick über den Breitbandausbau. Bild: frd
Vermischtes
Niedermurach
01.03.2016
34
0

Wie geht es nun weiter mit dem Breitbandausbau in den Ortsteilen Mantlarn, Sallach, Wagnern, Altweichelau, Braunsried, Schwaighof, Nottersdorf, Höflarn, Enzelsberg, Rottendorf, Voggendorf, Reichertmühle und Ödhöfling? Darauf gab Ludwig Himmelstoß, von "Amplus", die ersehnten Antworten.

Zunächst merkte Himmelstoß an: "Was früher für eine Gemeinde der nahe Autobahnanschluss war, ist in der Zukunft der Zugang zum schnellen Internet, denn nur damit seien auch Ansiedlungen von Firmen, aber auch der Betrieb von handwerklichen und mittelständischen Betrieben möglich. Für die Breitbandversorgung der genanten Ortsteile ist das Verlegen von 34 Kilometer Glasfaserkabel nötig, da bei den 150 zu versorgenden Haushalten das leistungsstarke Glasfaserkabel "bis ins Haus" verlegt wird. Damit könne eine Leistung von bis zu 200 Megabits/Sekunde erreicht werden. Die voraussichtliche Fertigstellung ist Ende August 2016 zu erwarten. Anfang April werde mit dem Verlegen der Leerrohre in Tiefbauweise begonnen, die etwa drei Monate andauern wird, worauf das "Einblasen" des Glasfaserkabels In die Leerrohre erfolge.

Für jedes Anwesen müsse ein "Gestattungsvertrag" erstellt werden und der Grundstücksbesitzer könne selbst entscheiden, ob er den im Zuge dieser Baumaßnahmen "kostenlosen" Anschluss an das Glasfaserkabel im Haus haben will. Falls er das ablehne und sich später doch für einen Glasfaseranschluss entscheide, müsse er die Anschlusskosten von 400 Euro selbst aufbringen.

Himmelstoß gab zu bedenken, dass ein Glasfaseranschluss für ein Haus einen Mehrwert von 15 Prozent bringe, über die weitere Verfahrensweise werde im Sommer in weiteren Veranstaltungen informiert. In keinem Fall solle selbstständig den bisherigen Anbietern gekündigt werde, da das "Amplus" zeitgerecht übernehme und damit auch die Übernahme der bisherigen Rufnummern sichergestellt werde könne.
Weitere Beiträge zu den Themen: Breitbandausbau (124)Ortsteile Niedermurach (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.