Frohsinn im Herbst

Im schön dekorierten Saal zu guter Musik ein oder mehrere Gläschen Wein trinken: Das machte beim Kriegerverein gute Laune. Bild: boj
Vermischtes
Niedermurach
01.10.2016
22
0

Wenn Wasser Leben bedeutet, dann steht der Wein für Frohsinn und Fröhlichkeit. Beim Erntedankgottesdienst am Samstagabend rückte der Wert sauberen Wassers ins Bewusstsein. Getrunken wurde dann aber nicht nur klare Flüssigkeit.

Beim sich anschließenden Weinabend der Krieger- und Soldatenkameradschaft Niedermurach konnte dem Erntedankfest mit ausgewählten Weinen auf profane Weise noch Nachdruck verliehen werden.

Vorsitzender Werner Schäffer zeigte sich hocherfreut, dass so viele Gäste, unter ihnen Bürgermeister Martin Prey und Ehrenmitglied Josef Bauer, mehrere Vereinsabordnungen sowie eine starke Präsenz der Dorfjugend den herbstlich dekorierten Pröls-Saal gefüllt hatten. Mit deftigen Speisen wie "Brotzeitbrettl", Wurstsalat, Käsespieße, Obatzter, Zwiebelkuchen und Küchel konnten sich die Gäste eine gute Grundlage für einen vollen Weingenusses schaffen. Mit jedem Glas der guten Rot- und Weißweine stieg auch die Stimmung im Saal. Die zünftige Musik von Veronika und Norbert tat ein übriges. Für alle, die "den Kern des Wesens guter Weine wissentlich ignorierten", stand schließlich ein kostenloser Heimfahrservice zur Verfügung. Der Weinabend des Kriegervereins hat sich inzwischen als feste Größe im Terminkalender etabliert und erfreut sich zunehmender Beliebtheit. So mancher Gast wird sich vorgenommen haben, auch im nächsten Jahr beim Weinabend, mit dem sehr viel Frohsinn und Heiterkeit einhergehen, wieder dabei zu sein.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.