Grundschüler schenken Senioren weihnachtliche Stimmung
Nach Bethlehem

Die Schüler der Niedermuracher Grundschule schenkten den Bewohnern des Senioren- und Pflegeheims eine besinnliche vorweihnachtliche Stunde. In einem Musical wurde das Krippenspiel vorgetragen. Bild: weu
Vermischtes
Niedermurach
24.12.2015
26
0

Große Freude bereiteten die Schüler der Klasse 3/4 der Grundschule Niedermurach, als sie den Bewohnern des Senioren- und Pflegeheims einen Besuch abstatteten und ihnen mit Liedern und Texten vorweihnachtliche Stimmung schenkten. Unter der Leitung von Rektorin Ortrud Sperl hatten die 20 Schülerinnen und Schüler ein besinnliches Programm einstudiert.

Nachdem Katharina Schneider, die Leiterin des Heimes, die Gäste begrüßt hatte, trug ein Schüler ein Gedicht über das Friedenslicht vor, das jedes Jahr zur Weihnachtszeit in Bethlehem entzündet wird. Die Schulcombo, die von Lehrerin Christa Rauch geleitet wird, spielte "Alle Jahre wieder" und animierte die Bewohner mitzusingen. Die Schulspielgruppe und alle Kinder der Klasse 3/4 führten unter musikalischer Leitung von Christa Rauch das Musical "Vor langer Zeit in Bethlehem" auf. Sie boten das klassische Krippenspiel mit aufgepeppter Musikbegleitung und traditionellen Kostümen an.

Nach dem abschließenden Musikstück "Morgen kommt der Weihnachtsmann" wünschten die Schüler stellvertretend für die ganze Schulfamilie frohe Weihnachten und ein gutes Jahr 2016. Katharina Schneider verteilte zum Dank Schokolade an die Kinder und Ortrud Sperl meinte zum Schluss: "Es war für uns eine Freude, für Sie da zu sein."
Weitere Beiträge zu den Themen: Grundschule (159)Alten- und Pflegeheim (6)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.