Kochkurs für Eltern und Kinder im Kindergarten St. Marien Pertolzhofen
Lust am Lebensmittel

Vermischtes
Niedermurach
08.04.2016
22
0

-Pertolzhofen. "Gesunde und geschmackvolle Küche leicht gemacht" ist das Motto einer Aktion, bei der Eltern und Kinder gemeinsam kochen. Dieser gesunden Küche hat sich auch das "Haus für Kinder St. Marien" in Pertolzhofen verschrieben - und die Eltern sind begeistert.

Die Aktion ist Teil des Netzwerkes "Ernährung und Bewegung", an dem sich drei Kindergärten im Landkreis beteiligen. Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten will mit diesem Programm für Eltern mit Kindern bis zu sechs Jahren früh einen gesunden Lebensstil fördern und Kompetenzen in der Region bündeln.

Das Haus für Kinder St. Marien unter der Leitung von Sonja Reitinger ist einer dieser drei Kindergärten, die an dem Programm teilnehmen dürfen. Unter der Anleitung von Susanne Hintermeier, die als Hauswirtschaftsmeisterin tätig ist, fand nun ein Eltern-Kinder-Kochkurs statt.

Die Kinder halfen eifrig bei der Zubereitung der Speisen, und die Eltern erhielten Tipps und Ideen für schnelle, preisgünstige sowie ausgewogene Gerichte für die ganze Familie. Die teilnehmenden Eltern waren sich nach dieser Erfahrung einig: "Wir werden in Zukunft öfter gemeinsam kochen. Es macht allen richtig Spaß und weckt bei den Kindern das Interesse für die Lebensmittel."

Als nächste Bausteine werden eine Wanderung mit Picknick sowie ein Besuch auf einem Bauernhof angeboten. Diese Elemente sind Teil eines Präventionsprogramms, das vom Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten angeboten wird.

Ab Herbst starten weitere Kindergärten aus dem Landkreis mit dem Ernährungs- und Bewegungsprogramm für die ganze Familie. Koordiniert wird es von Elisabeth Obendorfer vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Schwandorf, Regensburger Straße 51, 92507 Nabburg, Telefon 09433 896-333. Weitere Informationen:

___



Weitere Informationen:

www..aelf-sd.bayern.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.