Zwei Ministranten verabschiedet

Vermischtes
Niedermurach
21.05.2016
37
0

-Pertolzhofen. Beim feierlichen Pfingstgottesdienst wurden zwei Ministranten verabschiedet, die seit sieben Jahren in der Expositur Pertolzhofen tätig waren und zuletzt als Oberministranten fungierten. Pfarrer Herbert Rösl bedankte sich bei Johannes Reitinger und Thomas Forster für das Engagement und sagte ihnen ein aufrichtiges "Vergelt's Gott". Rösl betonte, dass es für ihn als Pfarrer eine große Freude gewesen sei, sie in ihrer Jugendzeit ein Stück des Weges begleitet zu haben. Er sei sich sicher, dass sie ihren Mann in der Gesellschaft stehen werden und ihre gewonnenen "inneren Werte" auch positiv in die Pfarrgemeinde Niedermurach/Pertolzhofen einbringen werden. Als Dank erhielten sie eine Urkunde und ein Bronze-Kreuz, in dem die allumfassende Liebe Jesu dargestellt ist. Zusätzlich gab es noch eine kleine finanzielle Zuwendung und den kräftigen Applaus der anwesenden Gläubigen. Bild: hfz

Weitere Beiträge zu den Themen: Ministranten (142)Expositur Pertolzhofen (4)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.