Aussage gegen Aussage nach Unfall

Lokales
Nittenau
23.07.2015
0
0
Einer 69-jährigen Frau kam nach eigenen Angaben am Montagvormittag gegen 8.30 Uhr auf der Strecke zwischen Hof am Regen und Nittenau ein gelbes Postauto auf ihrer Fahrbahnseite entgegen. Beim Ausweichversuch stieß sie mit ihrem Wagen gegen einen Verkehrsleitpfosten, wodurch ein Sachschaden in Höhe von etwa 2000 Euro an ihrem Pkw entstand. Der Fahrer des Postautos konnte durch die Polizei Nittenau ermittelt werden.

Aufgrund widersprüchlicher Angaben ist der Unfallhergang jedoch nicht zweifelsfrei geklärt. Deshalb sucht die Polizei Zeugen. Hinweise werden unter 09436/9 03 89 30 entgegen genommen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.