Der Pfarrhof ist Geschichte

Der Pfarrhof im Zentrum Nittenaus existiert nicht mehr. Mit dem Neubau soll zeitnah begonnen werden. Bild: Götz
Lokales
Nittenau
21.02.2015
0
0
Es ging doch schneller, als vermutet. Am Nittenauer Marktplatz bietet sich nun ein ganz neuer An- und Ausblick. Der Pfarrhof existiert als markantes Gebäude im Zentrum nicht mehr. Die Lücke soll aber zügig mit dem neuen Pfarrzentrum geschlossen werden. Der Baubeginn ist für das Frühjahr avisiert. In einem Jahr soll das Gebäude dann in Betrieb gehen. Stellt sich noch die Frage nach dem neuen Wohndomizil für den Pfarrer. Bekanntlich musste vor geraumer Zeit auch das Jugendheim an der St. Wolfgang-Straße weichen. Die Stadt erwarb im Tausch einen Streifen, der an die Raiffeisenbank grenzt. Auf dem benachbarten Grundstück wird der neue Pfarrhof errichtet. Auch dieses Projekt soll dem Vernehmen nach zeitnah realisiert werden.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.