Die Beschilderung der Wege bleibt auf der Agenda

Die Beschilderung der Wege bleibt auf der Agenda (my) Ein wichtiger Bestandteil bei der Arbeit des Touristikbüros ist der Zustand der Wanderwege und die entsprechende Beschilderung. Wie berichtet, gab Hermann Riedl im Hauptausschuss auch darüber Auskunft. Im vergangenen Jahr ist diesbezüglich viel geschehen, auch mit Blick auf das Steflinger Schloss. Die Nachschau, so Riedl, soll konstant weitergeführt werden. Bild: hfz
Lokales
Nittenau
06.02.2015
0
0
Ein wichtiger Bestandteil bei der Arbeit des Touristikbüros ist der Zustand der Wanderwege und die entsprechende Beschilderung. Wie berichtet, gab Hermann Riedl im Hauptausschuss auch darüber Auskunft. Im vergangenen Jahr ist diesbezüglich viel geschehen, auch mit Blick auf das Steflinger Schloss. Die Nachschau, so Riedl, soll konstant weitergeführt werden. Bild: hfz
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401136)Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.