Einmal zur Ruhe kommen

Lokales
Nittenau
19.02.2015
0
0
Auch in der diesjährigen Fastenzeit werden vom Pfarrgemeinderat Spätschichten zur Vorbereitung auf das Osterfest angeboten. Diese finden jeden Freitagabend um 20.30 Uhr in der alten Pfarrkirche statt. Die Spätschichten sollen helfen, in der Fastenzeit bei meditativen Texten, gemeinsamen Gebet und besinnlicher Musik zur Ruhe zu kommen und der Hektik des Alltags zu entfliehen. Sie stehen unter dem Motto der Misereor-Fastenaktion "Zu neuen Ufern". Vorbereitet und gestaltet werden die Spätschichten vom Sachausschuss des Pfarrgemeinderates. Die Termine und Inhalte: 20. Februar "Kraft schöpfen", 27. Februar "Den Atem anhalten", 13. März "Feuer und Flamme sein", 20. März "Frucht bringen" und 27. März "Veränderung wagen".
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.