Erna Hofmann feiert 90. Geburtstag
Gerne im Garten

Erna Hofmann (Mitte) feierte 90. Geburtstag. Namens der Stadt überbrachten zweiter Bürgermeister Albert Meierhofer (rechts) und Seniorenbeirat Michael Müller die besten Glückwünsche. Bild: sir
Lokales
Nittenau
23.09.2014
1
0
Ihren 85. Geburtstag feierte Erna Hofmann, geborene Wagner. Die Jubilarin kam in Meßnerskreith als zehntes Kind ihrer Eltern zur Welt kam.

Die Eltern besaßen 43 Jahre lang eine Gastwirtschaft. Von Kindesbeinen an half Erna Hofmann im Gasthaus, das ihre Eltern 43 Jahre lang führten, als auch in der Landwirtschaft mit. Bei einer Tante ihres Ehemannes im benachbarten Leonberg erlernte sie das Schneiderhandwerk. 40 Jahre lang schneiderte sie, nähte unter anderem auch Brautkleider. 1948 trat sie mit Richard Hofmann vor den Traualtar, der Polizist war. Drei Söhne entstammen dieser Ehe, fünf Enkel und ein Urenkel kamen dazu. Stricken und Backen zählen zu ihren Lieblingsbeschäftigungen.

Erna Hofmann verfügt über den berühmten "grünen Daumen". Besonders ihre Blumen im Garten mag sie. Und auch im Haus grünt und blüht es. Mit ihrem Sohn zog sie 2011 nach Nittenau. Zweiter Bürgermeister Albert Meierhofer und Seniorenbeirat Michael Müller gratulierten für die Stadt.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)September 2014 (8409)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.