Glückwünsche für Lieselotte Dirmeier zum 80.
Fit durch Turnen

Lieselotte Dirmeier (Zweite von rechts) freute sich über die Glückwünsche. Für die Stadt gratulierte zweiter Bürgermeister Albert Meierhofer und für den Frauenbund Anna Riederer und Erika Rettinghausen (von links). Bild: Schieder
Lokales
Nittenau
16.07.2015
1
0
Ihren 80. Geburtstag feierte Lieselotte Dirmeier, geborene Boppenmaier. Die Jubilarin kam in Stuttgart zur Welt, wo sie mit vier Geschwistern aufwuchs. Nach dem Besuch der Schule wurde sie Verkäuferin bei der Firma Bosch. Bei einer Geburtstagsfeier traf sie auf den Nittenauer Georg Dirmeier. Mit ihm trat sie 1961 vor den Traualtar.

Im selben Jahr zog das Paar in die Stadt am Regen. Hier bewohnt die rüstige Rentnerin nach wie vor das Elternhaus ihres Mannes. Zwei Töchter und zwei Söhne entstammen dieser Ehe, sieben Enkel kamen dazu. Kreuzworträtsel lösen und Romane lesen zählen zu ihren Lieblingsbeschäftigungen. Langjähriges Mitglied ist sie beim Frauenbund Nittenau. Fit hält sich die Jubilarin mit dem regelmäßigen Turnen im Seniorenkreis. Zudem stark eingebunden ist sie im Familienverbund ihrer Kinder und Enkel.

Für den Frauenbund gratulierten Vorsitzende Erika Rettinghausen, die zugleich als Seniorenbeirat fungierte, sowie Anna Riederer. Zweiter Bürgermeister Albert Meierhofer überbrachte die Glückwünsche der Stadt.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.