Heiratsantrag im Kinocenter vor "Fast & Furious 7"

Heiratsantrag im Kinocenter vor "Fast & Furious 7" Das passiert auch nicht alle Tage. Das Erstaunen im Kinocenter war am Samstag groß. Ehe der Streifen "Fast & Furious 7" über die Leinwand ging, machte Thomas aus Schwandorf mit einem selbst gedrehten Film seiner Christina einen Heiratsantrag. Dieser zeigte die verschiedenen Lieblingsplätze der beiden. Nicht nur die Braut hatte Tränen in den Augen, als sie "Ja" sagte. Ob die beiden vom anschließenden Kinofilm viel mitbekommen haben, bleibt dahingestellt
Lokales
Nittenau
21.04.2015
1
0
Das passiert auch nicht alle Tage. Das Erstaunen im Kinocenter war am Samstag groß. Ehe der Streifen "Fast & Furious 7" über die Leinwand ging, machte Thomas aus Schwandorf mit einem selbst gedrehten Film seiner Christina einen Heiratsantrag. Dieser zeigte die verschiedenen Lieblingsplätze der beiden. Nicht nur die Braut hatte Tränen in den Augen, als sie "Ja" sagte. Ob die beiden vom anschließenden Kinofilm viel mitbekommen haben, bleibt dahingestellt. Dem angehenden Brautpaar galten jedenfalls die besten Wünsche auch aus dem Publikum. Bild: hfz
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.