Heurigen-Fest kommt gut an

Lokales
Nittenau
24.11.2015
1
0
Das Engagement des Kleintierzuchtvereins Nittenau und Umgebung wurde durch den guten Besuch des Heurigen-Festes belohnt. Bereits beim Betreten des Vereinsheims fühlte sich der Gast angesichts der fantasievollen herbstlichen Dekoration des Raumes willkommen. An den hübsch eingedeckten Tischen schmeckte es noch einmal so gut: Kürbiscremesuppe, saure Zipfel, Winzerkartoffel mit Sauerrahm und Speck, Obatzter, Brotzeitbrettl und Flammkuchen bereicherten die umfangreiche Speisenkarte. In den Weingläsern schimmerte der edle Rebensaft. Die Weine stammten hauptsächlich aus Österreich, erzählte der Vorsitzende des KZV, Karl-Wolfgang Brunner, der voller Lob für die Helfer war.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.