Ilse Pelikan feiert ihren 85. Geburtstag
Freude an den Enkeln

Ilse Pelikan (Mitte) feierte ihren 85. Geburtstag. Zweiter Bürgermeister Albert Meierhofer (links) und Christa Lorenz vom Seniorenbeirat (rechts) gratulierten. Bild: sir
Lokales
Nittenau
30.04.2015
7
0
Ihren 85. Geburtstag feierte Ilse Pelikan, geborene Baumer. Die Jubilarin kam in Oberfrohna in Sachsen zur Welt. Die Eltern waren gebürtige Nittenauer. Als sie neun Jahre alt war, zog die Familie nach Nittenau in den Hubertusweg. Hier verbringt die überaus rüstige und geistig sehr agile Rentnerin auch ihren Lebensabend.

Im Januar 1953 trat sie mit Josef Pelikan vor den Traualtar, der aus dem Böhmerwald stammt. Drei Töchter und zwei Söhne zog das Paar groß. Dazu verdiente Ilse Pelikan bei verschiedenen Firmen noch etwas dazu, so auch bei der Konservenfabrik Zimmerer. Viel Freude bereiten ihr die drei Enkeltöchter.

Gerne hält sie sich während der warmen Jahreszeit draußen auf, widmet sich der Gartenarbeit und vor allem ihren Blumen. Mitglied ist sie bei der Kolpingfamilie Nittenau und beim Frauenbund Nittenau. Zweiter Bürgermeister Albert Meierhofer und Seniorenbeirat Christa Lorenz gratulierten für die Stadt Nittenau.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.