Klärwärter Dieter Jehl feiert Dienstjubiläum
Wichtige Aufgabe

Bürgermeister Karl Bley (von links) überreichte im Beisein von Bauamtsleiter Josef Fellner, Geschäftsleiter Jakob Rester und Personalratsmitglied Damian Goj dem Jubilar Dieter Jehl (Mitte) die Urkunde. Bild: hfz
Lokales
Nittenau
10.01.2015
6
0
Der Arbeiter Dieter Jehl kann auf 25 Dienstjahre bei der Stadt Nittenau zurückblicken. Im Zuge einer kleinen Feierstunde würdigte Bürgermeister Karl Bley den beruflichen Werdegang des Jubilars.

Anfang Januar 1990 trat der gelernte Feinmechaniker seine Arbeitsstelle bei der Stadt an. Nach einem Praktikum an der Ausbildungskläranlage der Stadt Regensburg, eines Klärwärtergrundkurses und eines Kanalbetriebskurses übernahm Jehl die verantwortungsvolle Aufgabe eines Klärwärters. In den Folgejahren hat sich Jehl in einer Vielzahl von Lehrgängen aus- und fortgebildet. Bürgermeister Karl Bley dankte Jehl für seine langjährige Tätigkeit und würdigte ihn als einen motivierten und zuverlässigen Mitarbeiter.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401137)Januar 2015 (7958)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.