Kurse der TSV-Wintersportabteilung bei guten Pistenbedingungen absolviert
Der Spaßfaktor inklusive

Besonders dem Nachwuchs bereiteten die Kurse im Schnee Spaß. Bild: shl
Lokales
Nittenau
20.01.2015
1
0
Rund 40 Teilnehmer haben die Ski- und Snowboardkurse der TSV-Wintersportabteilung besucht. Insgesamt drei Tage verbrachten die Teilnehmer, die aus allen Altersklassen stammten, unter den Fittichen des Nittenauer Lehrteams im Skigebiet am Geißkopf im Bayerischen Wald. Das ganze Wochenende hinweg herrschten gute Pistenbedingungen so dass die Skifahrer und Snowboarder in verschiedenen Leistungsgruppen unterrichtet werden konnten.

Vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen, vom kleinen Skiknirps bis zum erfahreneren Skifahrer ließen sich weibliche und männliche Skifans von den Nittenauer Skilehrern in der neuesten Technik unterrichten. Auch zwei "Instructors" für die Snowboarder gaben Ihre Kenntnisse an die Gruppen weiter, die sich mit ihren Fertigkeiten von Tag zu Tag verbesserten.

Das Lehrteam war erst kürzlich zur Weiterbildung im Stubaital und so herrschten beste Voraussetzungen für einen reibungslosen Ablauf. Angereist wurde täglich mit dem Bus ab Nittenau. Zur Verpflegung der Teilnehmer hatte das Organisationsteam um Abteilungsleiterin Ina Frankerl jeweils mittags einen Pavillon aufgebaut, an dem die Teilnehmer mit Leberkäse und Kinderpunsch versorgt wurden. Am dritten Tag belohnte Petrus die Gruppen mit Sonnenschein und frischem Pulverschnee.
Weitere Beiträge zu den Themen: Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.