Ruhiger Runder

Josef Schönhammer. Bild: hou
Lokales
Nittenau
11.12.2015
13
0

Die Geburtstagsfeier findet mehrere Tausend Kilometer entfernt von seinem Wohnort Nittenau statt. Josef Schönhammer ist nach Skandinavien gereist, will dort zusammen mit Frau und Töchtern auf seinen "Sechzigsten" anstoßen.

Der "Sepp", wie ihn sein Freunde nennen, zählte bis vor zwei Jahren zu den bekanntesten Pressesprechern im Freistaat und darüber hinaus in ganz Deutschland. Er war verantwortlich für die Unternehmenskommunikation des Energieerzeugers Eon Bayern, kam in dieser Funktion weit herum. Von 2001 an hatte der gebürtige Nittenauer den verantwortungsvollen Posten inne, war dabei Ansprechpartner für Journalisten aus ganz Europa. Dabei offenbarte sich: Schönhammer war einer, der nie "mauerte". Seine Ehrlichkeit ist bis heute in Medienkreisen geschätzt.

Seinen Sitz hatte Josef Schönhammer in Regensburg. Über lange Zeit hinweg fast schon Tür an Tür mit dem damaligen Vorstandsvorsitzenden Dr. Peter Deml. Die beiden Oberpfälzer verstanden sich prächtig. Sie arbeiten auch heute noch eng zusammen, wenn es um die von Deml in seiner Heimatstadt Neunburg vorm Wald ins Leben gerufene Akademie für Natur und Industriekultur geht.

Josef Schönhammer verfügte über viele Berufserfahrungen, als er seinerzeit zu Eon Bayern kam. Er war in den Jahren und Jahrzehnten davor Pressesprecher bei der Bayernwerk AG, beim Großkraftwerk Franken in Nürnberg und bei der OBAG in Regensburg. Am Anfang seiner Laufbahn stand ein Germanistik- und Kommunikationswissenschaften-Studium, das 1984 erfolgreich abgeschlossen wurde.

2013 entschloss sich Josef Schönhammer, "noch einmal", wie er sagt, "etwas anderes zu machen." Er nahm Abschied von Eon und gründete in Nittenau eine eigene Medienagentur. Mit der Folge, dass er noch immer unterwegs ist, weit herum kommt und das tut, was ihm schon immer am Herzen lag: Kontakte pflegen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.