Schützenteams stellen die Aufgaben für ihre Altersgenossen - Viel Spaß bei verschiedenen ...
Schüler planen "Edelweiß-Rennen"

Lokales
Nittenau
27.08.2015
1
0
Zum neunten Mal trug der Schützenverein Edelweiß Bergham in Anlehnung seines Vereinsnamens ein sogenanntes "Edelweiß-Rennen" aus, eingebettet in das städtische Ferienprogramm. In sechs Disziplinen maßen sich die Kinder und Jugendlichen auf dem Vereinsgelände an der Fischbacher Straße.

Was Spaß macht, wissen Altersgenossen am besten: Darum plante heuer zum ersten Mal die Schülermannschaft der Edelweiß-Schützen die Spiele. Am Programm mitgearbeitet hatten Martin Faltermeier, Ann-Kristin Schramm, Lukas Haberzeth und Dominik Hartl.

Luftgewehr- und Luftpistolenschießen erfordert hohe Konzentrationsfähigkeit. Aber auch auf die Technik kommt es an, vermittelten die "alten Hasen" des Schießsports den Teilnehmern. Bei allem Spaß dürfe das Verantwortungsbewusstsein nie vergessen werden. Als weitere Disziplin standen das Darten, Dosenwerfen und Würfeln an.

Viel wurde auch beim Kerzenausschießen gelacht. Fleißig Punkte sammeln konnten die Kinder und Jugendlichen beim Wissensquiz. Angespornt durch den Erfolg bei diesem Wettbewerb, wird es auch im nächsten Jahr wieder ein Edelweiß-Rennen geben. Das wäre dann das zehnte seiner Art. Zu diesem kleinen Jubiläum wollen sich die Organisatoren etwas Besonderes einfallen lassen
Weitere Beiträge zu den Themen: August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.