TSV-Sparte legt eine erfolgreiche Bilanz vor - Mitgliederzahl konstant gesteigert - Neue ...
Die große Anziehungskraft des Laufsports

Die neue Abteilungsführung mit (von links) Lutz Wieden, Anita Weber, Alexander Ernst, Markus Weingart, Bettina Jakob und Gerhard Feldmeier wurde von der Versammlung einstimmig gewählt. Bild: gml
Lokales
Nittenau
06.05.2015
16
0
Die Laufsportabteilung des TSV Nittenau wählte bei ihrer Mitgliederversammlung eine neue Leitung. Spartenleiter Alexander Ernst gab zunächst eine Rückschau auf seine abgelaufene Amtszeit. Nachdem er im November 2012 die Abteilungsleitung mit einem insgesamt achtköpfigen Vorstandsteam übernommen hatte, erfolgte 2013 eine Namensänderung von "Lauftreff" in "Laufsport TSV Nittenau". Auch wurde zum ersten mal das Projekt "Lauf 10" gestartet. Neben sportlichen Erfolgen und Teilnahmen an verschiedenen Läufen stieg die Mitgliederanzahl in diesem Jahr bereits auf über 100 an. Am dritten Regental-Lauf nahmen über 250 Aktive teil.

2014 feierte die noch junge Abteilung das fünfjährige Jubiläum und hatte am Ende einen Mitgliederstand von 115. Als weitere Besonderheiten nannte Ernst die Anschaffung von Präsentations-Polo-Shirts. Neben der Fortführung des Programms "Lauf 10" wurde erstmalig am Ferienprogramm teilgenommen und ein Nordic-Walking-Kurs abgehalten.

Der Regental-Lauf verzeichnete mit 397 Startern (434 Anmeldungen) eine Rekordbeteiligung. Heuer konnte Ernst bei einer Ehrung bereits 30 Sportabzeichen verleihen, die Leistungen wurden im letzten Jahr abgelegt. Bei 70 Anfragen musste die Teilnehmerzahl für den "Lauf 10" auf 35 festgelegt werden. Dies wurde notwendig, um eine gleichbleibend hohe Qualität der Laufausbildung und Betreuung zu gewährleisten. Auch gesellschaftlich tut sich in der Abteilung Einiges. Als Besonderheiten nannte Ernst die Teilnahme am Sportlerball des TSV Nittenau mit 54 Tänzern und am Faschingsumzug.

Auch Organisationsteam

Im Anschluss gab Stellvertreter und Kassier Markus Weingart einen Überblick über die positiven Finanzen der letzten Jahre. Die folgende Neuwahl leitete Gunter Michl. Alexander Ernst (Vorsitzender) sowie Markus Weingart (zweiter Vorsitzender und Kassier) bilden weiterhin die Spitze in der Abteilung. Zum Vorstand gehören auch Lutz Wieden (dritter Vorsitzender) und ein Organisationsteam mit Anita Weber, Bettina Jakob und Gerhard Feldmeier.

Ernst bedankte sich bei den scheidenden Vorstandsmitgliedern Jochen Stöberl, Andreas Aschenbrenner und Markus Weber für ihre geleistete Vereinsarbeit. Anschließend gab Ernst einen Ausblick auf die anstehenden Veranstaltungen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.