Vier Tage in Partylaune

Lokales
Nittenau
10.06.2015
0
0

Die Arbeiten sind in vollem Gange. In zwei Tagen fällt der Startschuss zum Volksfest, das ein attraktives Programm vorweisen kann. Ein "Heimspiel" und ein besonderes Schmankerl steigern die Vorfreude.

Der Platz am Jahnweg füllt sich mit den Fahrgeschäften, das Festzelt steht ebenfalls. Es bietet 1500 Sitzplätze. Festwirt Daniel Feuerer verspricht für die vier Tage beste Unterhaltung auf der Bühne. Los geht es am kommenden Freitag um 18 Uhr mit dem Standkonzert auf dem Kirchplatz. Stadtkapelle und KF-Spielmannszug unterhalten die Besucher bis zum festlichen Einzug ins Bierzelt, der für 18.30 Uhr vorgesehen ist. Nach dem Anstich durch Bürgermeister Karl Bley übernimmt "Dingl Dangl and Friends" das Zepter.

Am Samstag herrscht ab 14 Uhr im Zelt und Biergarten Betrieb. Ab 19 Uhr gibt es beim Tag der Vereine die Partynacht mit dem "Regental Sound". Die Hochzeitslader treten am Sonntag ab 11 Uhr in Aktion. Sie werden von den Hofdorfer Musikanten begleitet, die ab 19 Uhr auch das musikalische Abendprogramm gestalten. Mit dem Kinder- und Seniorennachmittag geht es am Montag um 14 Uhr weiter. Bis 18 Uhr gelten dabei verbilligte Preise. Das Volksfestfinale bestreitet der "Froschhaxn Express". Zum Ausschank kommt das Festbier der Nittenauer Brauerei Jakob.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juni 2015 (7771)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.