Volksbildungswerk bietet sie an - Auch Sturzprävention im Programm - Kundalini-Yoga beginnt
Wieder Deutschkurse für Ausländer

Lokales
Nittenau
03.01.2015
10
0
Das Volksbildungswerk Nittenau kann nach den Weihnachtsferien neue Kurse anbieten, für die auch noch (begrenzt) Anmeldemöglichkeit besteht.

Wirbelsäulengymnastik unter der Leitung von Christian Scharf gibt es ab Dienstag, 13. Januar, von 19.15 bis 20.15 Uhr in der Turnhalle des Regentalgymnasiums. Die Kursgebühr beträgt 60 Euro für zwölf Abende.

Kundalini-Yoga (mit Vorkenntnissen) unter der Leitung von Franz Wittmann steht ab Dienstag, 13. Januar, von 19.30 bis 21 Uhr im Haus des Gastes auf dem Programm. Kursgebühr: 60 Euro für zehn Abende.

Deutsch für Ausländer (Grundstufe I, Kurs 1 und Kurs 2) unter der Leitung von Adrienn Kasler wird ab Montag, 12. Januar, um 17.30 und 19 Uhr im VBW-Raum geboten. Die zehn Abende kosten 55 Euro. Deutsch für Ausländer (Stufe A I/2) unter der Leitung von Aygul Ashirova-Pöllinger gibt es ab Samstag, 10. Januar, von 9 bis 10.30 Uhr im VBW-Raum. Kursgebühr: 55 Euro für zehn Einheiten. Sturzprävention unter der Leitung von Franziska Wellmer ist ab 28. Januar von 17.45 bis 18.45 Uhr in der Ergopraxis Simeth & Kober angesagt. Die Kursgebühr beträgt 75 Euro für acht Kurstermine. Der Kurs wird von der AOK (bei vollständiger Teilnahme) zu 100 Prozent bezuschusst.

Anmeldungen erfolgen im VBW-Büro (ab 7. Januar wieder besetzt), davor auf Anrufbeantworter unter Telefon 09436 30 14 77 oder per Mail unter vbw.nittenau@online.de
Weitere Beiträge zu den Themen: Januar 2015 (7958)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.