Volksbildungswerk bietet Tanzkurs mit hochkarätiger Referentin - In Bruck "Tanzen für Mädchen"
Wenn der Rhythmus in den Körper fließt

Lokales
Nittenau
24.09.2014
4
0
"Ein Walzer muss es sein ..." - Wer dieses Operettenlied kennt, schaltet fast automatisch auf Dreivierteltakt um. "... nur ein Walzer kann es sein", das allerdings wird relativiert. So viele Tänze gibt es, so viel Freude kann man spüren, wenn der Rhythmus der Musik in den Körper fließen darf. Alles Wissenswerte darüber vermitteln Tanzlehrer oder auch Tanzpädagogen.

Das Volksbildungswerk bietet jetzt fundierte Kurse für Mädchen (aber auch Erwachsene) an. Heidi Huber erhielt ihre Ausbildung in Ungarn, den Niederlanden, Deutschland und den USA. Wichtige Haltestellen in ihrem Tanzleben waren unter anderem De Stilte Dance Company in den Niederlanden, das Budapest Dance Theatre, das Marameo in Berlin, die Henny Jurriens Stiftung in Amsterdam, die Iwanson-Schule in München, die Jazz'n'Company in Paso Robles und die Debbie Reynolds Studios in Los Angeles. Die Stipendiatin der Iwanson-Sixt-Stiftung für "Impulstanz" in Wien bringt somit viel Gespür mit, wenn sich jemand durch Tanz ausdrücken will. Ab 26. September können Mädchen "Lyrical Hip Hop" lernen.

"Smovey" im Einsatz

Schnupperkurse für Bayerisch Modern und Lyrical Jazz gibt es am 28. Oktober am Nachmittag in der Regental-Halle. Anmeldung und Information über das VBW, Telefon 09436 30 14 77 (auch für alle anderen Kurse). Das VBW Bruck bietet unter der Leitung von Jessica Goldhahn einen Kurs "Tanzen für Mädchen im Alter von 5 bis 8 Jahren" in der Turnhalle der Grund-und Mittelschule Bruck an. Die Kursgebühren betragen 20 Euro für zehn Kurstage. Start ist bei genügend Anmeldungen am Dienstag, 30. September von 15.15 bis 16.15 Uhr. Umgehende Anmeldung erfolgt bei Jessica Goldhahn unter der Telefon 0171 4 85 58 73.

Das VBW Nittenau bietet "Fit und entspannt mit Smovey" unter Leitung von Alexandra Schmatz, jeweils montags, ab 29. September, von 18 bis 19 Uhr mit Treffpunkt Haus des Gastes an. Kursgebühr: 28 Euro für vier Abende plus Leihgebühr für Smoveys 1 Euro pro Kurstag. "Yoga für Dich und Deine Freunde" (für Kinder im Alter von 7 bis 13 Jahren) wird unter Leitung von Marion Pfisterer jeweils dienstags, ab 30. September, von 16 bis 17 Uhr im VBW-Raum geboten. Kursgebühr: 36 Euro für acht Kurstage.

"Kochen mit Quark" (Leitung Barbara Six) steht am Mittwoch, 1. Oktober, von 19 bis 21 Uhr in der Schulküche der Grund- und Mittelschule Nittenau auf dem Programm. Kursgebühr: 10 Euro plus Material. Ferner bietet das VBW

"Zumba- Sentao" und "Zumba-Fitness" unter Leitung von Sandra Höcherl, ab Mittwoch, 1. Oktober (10 bis 11 Uhr) und Donnerstag, 2. Oktober, von 18 bis 19 Uhr jeweils im Haus des Gastes.im Haus des Gastes an.
Weitere Beiträge zu den Themen: Mittelschule (11033)September 2014 (8409)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.