Wieder interessantes VBW-Angebot - Auch Sturzprävention ein Thema
Von Töpfern bis zu Salsa

Lokales
Nittenau
01.10.2015
25
0
Das Volksbildungswerk (VBW) Nittenau kann wieder Veranstaltungen anbieten. "Küchl und Quarkstriezel selbst backen" findet unter Leitung von Barbara Six am 6. Oktober von 19 bis 22 Uhr in der Schulküche der Grund-/Mittelschule Nittenau statt. Die Kursgebühr beträgt 12 Euro plus Material.

Ein Töpferkurs für Anfänger (Leitung: Veronika Riedl) steht jeweils mittwochs ab 7. Oktober von 18 bis 21 Uhr im Werkraum der Grund- und Mittelschule Nittenau auf dem Programm. Die Kursgebühr beläuft sich auf 49 Euro für drei Abende plus Materialkosten von etwa 10 Euro und Brenngebühr (richtet sich nach Anzahl der Werkstücke). Anmeldungen hierzu sind bis spätestens 2. Oktober wegen der Materialbesorgung zu tätigen.

Den Kurs Sturzprävention leitet Franziska Jakob. Eine Schnupperstunde dazu gibt es am 7. Oktober um 17.30 Uhr in der Ergotherapie-Praxis Simeth & Kober. Kursbeginn ist dann am 14. Oktober von 17.30 bis 18.30 Uhr. Die Gebühr beträgt 75 Euro für acht Einheiten. Der Kurs ist von den Krankenkassen bezuschusst.

Power Point unter Leitung von Armin Karg ist donnerstags ab 8. Oktober, von 19 bis 20.30 Uhr im Informatikraum der Grund- und Mittelschule Nittenau angesagt. Kursgebühr: 30 Euro für drei Abende. "Salsa, Merengue & Co." kann unter Leitung von Brigitte Wesserle ab Freitag, 9. Oktober, von 18 bis 20 Uhr im Haus des Gastes angeboten werden. Kursgebühr: 40 Euro für fünf Abende (Termine: 9., 23. und 30. Oktober sowie 13. und 20. November). Nähen einer Designertasche für Erwachsene bietet Bianca Traut am Samstag, 10. Oktober, von 9 bis 16 Uhr im Handarbeitsraum der Grund- und Mittelschule Nittenau. Kursgebühr: 30 Euro plus Material.

Ein Anfängerkurs Yoga unter der Leitung von Bianca Scheiber kann montags (neu) angeboten werden. Infos dazu gibt es im VBW-Büro. Dort muss auch die Anmeldung zu allen Veranstaltungen erfolgen. Dies kann unter Telefon 09436/30 14 77 oder vbw.nittenau@online.de geschehen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Mittelschule (11032)Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.