Ziel: Bezug im Frühjahr 2016

Lokales
Nittenau
25.08.2015
0
0
Die Gemeinschaftsunterkunft für Flüchtlinge an der Thanner Straße soll bis Frühjahr 2016 bezugsfertig sein. Diese Zielvorgabe setzt sich FeBau & ACM GmbH. Geschäftsführerin Rosemarie Fechter und ihr Sohn Roland erläuterten am Montag ihr Vorhaben bei einer Pressekonferenz im Rathaus. Roland Fechter berichtete von ersten Gesprächen mit den Nachbarn an der Thanner Straße, die sich unter anderem mit einer Unterschriftenliste gegen das Heim ausgesprochen hatten. Die Regierung der Oberpfalz wird die Unterkunft in der ehemaligen Geflügelschlachterei betreiben und mit Personal versorgen. (Seite 23)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.