Neugestaltung der Regentalstraße
Ausschreibung der Bauarbeiten

Politik
Nittenau
12.05.2016
14
0

Der Stadtrat ermächtigte den Bürgermeister, die Bauarbeiten für die Neugestaltung der Regentalstraße zu vergeben. Prinzipiell ging es nicht um die Maßnahme an sich, sondern um den Finanzplan, die Ausschreibung und darum, die Straße rechtzeitig zur Eröffnung eines Verbrauchermarktes und geplanter Fachmärkte fertigstellen zu können. Trotzdem ließ es sich Werner Götzer von der SPD nicht nehmen zu bemängeln: "Für mich ist sie nicht zufriedenstellend, ich werde aber gezwungenermaßen zustimmen." Elisabeth Bauer und Franz Probst von den Grünen stimmten gar gegen den Beschluss. Die Kosten für die Regentalstraße liegen (einschließlich Grunderwerb und Baunebenkosten bei etwa 705 000 Euro. Nach Abzug von erwarteten Förderungen muss die Stadt rund 302 000 Euro zahlen.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.