Sieg in der Altersklasse
Edeltraut Auburger bei Winterlauf-Challenge vorne

Jürgen Kraupner, Edeltraut Auburger und Michael Erhard (von links) überzeugten beim zweiten Lauf der Winterlauf-Challenge mit guten Zeiten. Bild: gml
Sport
Nittenau
10.03.2016
38
0

Die "Reha-Team-Betzlbacher-Oberpfälzer-Winterlauf-Challenge" (OWC) findet in diesem Jahr zum achten Mal statt. Am zweiten von drei Wettkämpfen nahmen drei Laufsportler des TSV Nittenau teil. Bereits im Januar war ein Zehn-Kilometer-Rennen um den Steinberger See. Der zweite Lauf führte über 15 Kilometer um den Murner See. Das dritte Rennen findet am 20. März statt. Hier gilt es, vom Murner See aus zum Steinberger See zu laufen. 21 Kilometer sind zu bewältigen.

Sowohl die Außentemperatur von nur drei Grad Celsius als auch starker Wind schreckten die Läufer des TSV Nittenau nicht ab, am zweiten Lauf am Murner See teilzunehmen. Am besten lief es dabei bei Edeltraut Auburger: Sie hatte an diesem Tag die besten Beine und gewann die Altersklasse AK 55. Für die 15 Kilometer benötigte sie lediglich eine Zeit von 1:07:05 Stunden.

Knapp dahinter erreichte Michael Erhard das Ziel in einer Zeit von 1:07:53 Stunden. Er belegte damit Platz elf in der Altersklasse AK 40. Überzeugen konnte auch Jürgen Kraupner. Mit seiner Zeit von 1:17:50 Stunden war auch er sehr zufrieden. Er lag am Ende auf Platz 37 in der Altersklasse AK 45.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.