Vereinsmeisterschaften und Königsschießen bei Schützenverein "Zum Wasserstein"
Ausgezeichnete Schützen

Schützenmeister Josef Hochmuth (links) gratulierte dem Schützenkönig Harald Nerl (rechts) und dem ersten Ritter Josef Wiendl jun.
Sport
Nittenau
12.05.2016
21
0

Rund 20 Schützen beteiligten sich beim Schützenverein "Zum Wasserstein" am Königsschießen und den Vereinsmeisterschaften auf den Ständen im Feuerwehrhaus. Mit einem 98,3-Teiler wurde Harald Nerl Schützenkönig.

Kaspeltshub. Spartenleiter Florian Märkl übernahm die Ehrung der Vereinsmeister, während Schützenmeister Josef Hochmuth den Schützenkönig proklamierte. Neuer Schützenkönig ist Harald Nerl (98,3-Teiler), 1. Ritter Josef Wiendl jun. (141,7-Teiler), 2. Ritter Richard Beer (183,3-Teiler).

Bei den Vereinsmeisterschaften gab es folgende Ergebnisse:

Luftpistole Jugend: Matthias Rösch siegte mit 233 Ringen.

Luftpistole Schützenklasse: Josef Wiendl jun. siegte mit 346 Ringen vor Harald Nerl (345 Ringe) und Josef Wiendl sen. (288 Ringe).

Luftgewehr Schüler: Andreas Rösch (181 Ringe) gewann, Rainer Bösl (163 Ringe) belegte den zweiten Platz.

Luftgewehr Jugend: Bester war Matthias Rösch (207 Ringe).

Luftgewehr Schützenklasse: Harald Nerl (358 Ringe) siegte vor Andreas Eich (351 Ringe) und Richard Beer (342 Ringe).

Luftgewehr Auflage: Max Wiendl (257 Ringe) gewann, Josef Wiendl sen. (255 Ringe) wurde Zweiter, Gerhard Jobst (236 Ringe) Dritter.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.