Abschied Richtung Kindergarten
Freunde kommen mit

Die Eltern-Kind-Gruppe verabschiedete sechs Kinder, die das Kindergartenalter erreicht haben. Bild: hfz
Vermischtes
Nittenau
12.08.2016
14
0

Mit nagelneuen Namensschildern im Gepäck geht's jetzt in den Kindergarten: Die Eltern-Kind-Gruppe verabschiedete sechs Kinder. Ab September sind nun wieder Plätze frei bei Gruppenleiterin Petra Höfler.

Nach etwa zwei Jahren ist die Krabbelgruppenzeit für die Kinder Chantal-Marie, Hannes, Patrica, Alica, Emma und Moritz vorbei, alle sechs Kinder haben jetzt auch das dritte Lebensjahr erreicht. Petra Höfler von der Eltern-Kind-Gruppe Nittenau verabschiedete sie in den Kindergarten Die Kleinen erlebten Spiel und Spaß in der Gruppengemeinschaft. Ihre Freunde werden sie auch in den Kindergarten begleiten.

Für die Mütter stand der Erfahrungsaustausch im Vordergrund, Höfler hatte viele Gesprächsrunden mit Themen rund ums Kind vorbereitet. Zur Erinnerung bekamen die Kinder selbst gebastelte Namensschilder für das Kinderzimmer und eine Raupe mit Fotos aller Teilnehmer von der Gruppenleiterin mit auf den Weg. Die Mütter überreichten Petra Höfler einen Gutschein als Dankeschön. Durch die "Abgänger" werden ab September wieder Plätze in der Eltern-Kind- Gruppe Nittenau frei. Folgende Betreuungszeiten werden angeboten: Dienstag von 8.45 bis 10.45 Uhr für Kinder im Alter vom plus/minus 2 Jahre; Dienstag von 15 bis 17 Uhr für Kinder im Alter von plus/minus 1 Jahr; Mittwoch von 8.45 bis 10.45 Uhr ebenfalls für Kinder im Alter vom plus/minus 1 Jahr und Freitag von 8.45 bis 10.45 Uhr für Kinder im Alter vom plus/minus 2 Jahre. Das Gruppentreffen findet einmal in der Woche, je zwei Stunden lang, in der Fischbacher Straße 45 in Nittenau statt. Ab sofort sind Anmeldungen möglich. Eine Schnupperstunde kann vereinbart werden, um sich selbst ein Bild von der Eltern- Kind- Gruppe zu machen und den Ablauf einer Gruppenstunde mit zu erleben. Für Anmeldungen und mehr Informationen steht Gruppenleiterin Petra Höfler, Telefon 09436/3346, zur Verfügung.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.