Aleksander Lingauer neuer Bezirksschülersprecher

Vermischtes
Nittenau
21.01.2016
26
0

Aleksander Lingauer (Nittenau) ist neuer Sprecher der Mittelschulen auf Oberpfalzebene. Der 16-Jährige hinterließ beim Bezirkstreffen der Landkreisvertreter Ende Oktober in Spindlhof den besten Eindruck. Der Schüler der Klasse M 10 der Mittelschule Nittenau hatte sich schon beim Kreisentscheid im Oktober in Schwandorf gleich im ersten Wahlgang durchgesetzt, obwohl er neun Gegenkandidaten hatte. Der gebürtige Pole, der erst im Juni 2013 nach Nittenau zog, tritt damit die Nachfolge von Rene Gascha aus Bruck an, der im vergangenen Schuljahr zum Bezirkssprecher der Mittelschulen gewählt worden war. Die Sprecher der Bezirke wählen nun aus ihrem Kreis den Landesschülerrat, der Kampagnen entwickelt und gegenüber dem Kultusministerium die Schülerinteressen vertritt. Zu den Initiativen des Landesschülerrates gehört zum Beispiel das Programm "Mobben stoppen".

Weitere Beiträge zu den Themen: Aleksander Lingauer (1)Bezirksschülersprecher (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.