Firmengebäude in Nittenau das Ziel
Wieder Einbrüche

Vermischtes
Nittenau
31.03.2016
5
0

Firmengebäude an der Waltenrieder Straße waren erneut Ziel von Einbrechern. Das teilte die Polizeiinspektion Burglengenfeld mit. Schon vor den Osterfeiertagen waren unbekannte Täter an mehreren Gewerbeobjekten aktiv.

Am Mittwoch gegen 1.55 Uhr wurde der Einbruchsalarm eines Werkzeughandels ausgelöst. Ein bisher unbekannter Täter hatte die Scheibe eines Fensters an der östlichen Gebäudeseite eingeschlagen und gelangte so in die Büroräume. Dort öffnete und durchsuchte er mehrere Schränke. Weiter versuchte der Täter, die Verbindungstür zum Verkaufsraum aufzubrechen, was ihm jedoch nicht gelang. Gestohlen wurde nach ersten Ermittlungen nichts, es entstand jedoch eine Sachschaden in Höhe von rund 1500 Euro.

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurde eine Fensterscheibe zum Bürotrakt einer Fensterfirma durch einen ebenfalls unbekannten Täter eingeschlagen. Auch hier durchwühlte der Täter Schübe im Büro und in der Ausstellungshalle, konnte jedoch nichts entwenden. Am Fenster entstand eine Sachschaden von etwa 500 Euro.

Wer hat in der fraglichen Zeit Beobachtungen gemacht? Die Polizeiinspektion Burglengenfeld nimmt Zeugenhinweise unter Telefon 09471/7015-0 entgegen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.