Georg Schmidbauer wiedergewählt
Vorsitzender bleibt im Amt

Den Vorstand bilden (von links): Maria Dirnberger, Georg Schmidbauer, Peter Riederer, Andreas Weigl, Johann Dirnberger und Dieter Marschalt. Bild: hfz
Vermischtes
Nittenau
26.11.2016
6
0

An der Spitze des Kapellenvereins ändert sich nichts. Georg Schmidbauer bleibt Vorsitzender. Allerdings soll es zwei Änderungen geben: Keine Ehrungen mehr für zehn Jahre Mitgliedschaft und mehr Beisitzer.

Die Jahreshauptversammlung fand im Landgasthof Schmidbauer statt. Schriftführer Andreas Weigl berichtete über das abgelaufene Jahr: "Der Verein zählt derzeit 254 Mitglieder, was für einen Kapellenverein eine enorme Zahl bedeutet." Sie sei insbesondere auf das unermüdliche Werben des Vorsitzenden Georg Schmidbauer zurückzuführen. Der Verein war 2016 wieder sehr aktiv. Laut Weigl war das Dorf- und Kapellenfest im Juli ein voller Erfolg. Die Mitglieder nahmen an kirchlichen Umzügen sowie am Volksfesteinmarsch teil. Die Andacht zum Jahresabschluss, die Maiandachten, Oktoberrosenkränze und Herz-Jesu-Andachten hätten wieder den gewohnten Zuspruch gefunden.

Obwohl 18 Mitglieder für ihre zehnjährige Treue geehrt werden sollten, erschienen nur fünf: Johanna und Manfred Braun, Margarete Weber, Albert Wankerl und Peter Wankerl. Wegen der geringen Beteiligung will der Vorstand die Ehrungen für Mitglieder, die ein Jahrzehnt dabei sind, fallen lassen und nur noch ab 25-jähriger Mitgliedschaft auszeichnen. "Die Mühe und die Kosten wären kein Problem, wenn die Akzeptanz vorhanden wäre", sagte Weigl. Außerdem beabsichtigt der Vorstand, die Satzung zu ändern. Künftig soll es nicht mehr zwei, sondern vier Beisitzer geben. Das soll spätestens zur Jahreshauptversammlung im nächsten Jahr über die Bühne gehen. Am Samstag, 10. Dezember, findet eine Adventfeier um 18 Uhr auf dem Kapellplatz vor der Christophorus-Kapelle statt. Dort wird der Nikolaus mit seinem Knecht einige Worte an die Kinder richten und Süßigkeiten verteilen. Anschließend folgt im Landgasthof Schmidbauer die eigentliche Adventfeier. Für die musikalische Umrahmung sorgt das Duo "I & Sie". Die Andacht zum Jahresabschluss ist am Freitag, 30. Dezember, in der Christophorus-Kapelle.

NeuwahlenVorsitzender: Georg Schmidbauer

Stellvertreter: Johann Dirnberger

Schriftführer: Andreas Weigl

Schatzmeisterin: Maria Dirnberger

Beiräte: Dieter Marschalt und Peter Riederer.
Weitere Beiträge zu den Themen: Neuwahlen (238)Kapellenverein Muckenbach (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.