Glückwünsche zum 85.
Jubilarin kümmert sich um Haus und Garten

Vermischtes
Nittenau
18.04.2016
4
0

Ihren 85. Geburtstag feierte Rosa Hetznecker, geborene Brandl. Die Jubilarin kam als zweites von sieben Kindern in Kaghof zur Welt. Schon früh hatte sie sich für die Landwirtschaft begeistert. 1958 trat sie mit dem Metzger und Landwirt Johann Hetznecker aus Thann vor den Traualtar. Ein Sohn und eine Tochter entstammen dieser Ehe. Vier Enkel kamen dazu.

Fest verwurzelt ist sie in der Kirche, besucht regelmäßig die Gottesdienste. Mit viel Herzblut und ungetrübtem Interesse umsorgt die rüstige Rentnerin Haus, Hof und Garten. In der Tierarztpraxis ihres Schwiegersohnes gilt sie als gute Seele. Mit ihrer großen Lebenserfahrung ist sie ihren Enkelkindern eine wertvolle Stütze. Seit 1998 gehört sie dem VdK-Ortsverband Nittenau an, langjähriges Mitglied ist sie beim GOV. Zweiter Bürgermeister Albert Meierhofer und Seniorenbeirat Eduard Kochherr überbrachten die Glückwünsche der Stadt Nittenau.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.