Johann Schmidhuber feiert 85. Geburtstag
Humorvoll und gesellig

Vermischtes
Nittenau
14.06.2016
24
0

Jubilar Johann Schmidhuber kam in Nittenau, Am Anger, zur Welt. Nun feierte er seinen 85. Geburtstag. Nach dem Besuch der Schule erlernte er den beinahe ausgestorbenen Beruf des Mühlenbauers bei der Firma Höfler. Danach war er bis 1951 im Brückenbau bei der Firma Nöll & Co tätig. Nachdem er den Lkw-Führerschein erworben hatte, arbeitete er zunächst als Fahrschullehrer und war danach Taxifahrer in Herrsching am Ammersee. Zurück in Nittenau arbeitete er bei Träg & Hugo, zuletzt bei Kupa-Topkauf im Werkzeugverkauf. 1963 trat er mit Maria Stauber vor den Traualtar. Der Jubilar ist Gründungsmitglied beim AC Nittenau und Ehrenmitglied bei der Stadtkapelle. Seit einigen Jahren lebt der humorvolle Rentner im Seniorenheim Haus Valentin, wo er sich sehr wohlfühlt. Mit Gleichgesinnten pflegt er hier vor allem die Geselligkeit. Zweiter Bürgermeister Albert Meierhofer und Seniorenbeirätin Heidi Ernst gratulierten für die Stadt zum Geburtstag.

Weitere Beiträge zu den Themen: Geburtstag (454)Johann Schmidhuber (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.