Neuwahlen bei den SV-Damengymnastikabteilung
Angelika Pongratz bleibt Gymnastikleiterin

Der Vorstand der SV-Damengymnastikabteilung (von links): Angelika Pongratz, Renate Dannerbeck, Astrid Siml, Kerstin Fenk, Alexandra Ederer, Silke Heinl, Anna Fohringer, Edeltraud Roidl und Anneliese Jobst. Bild: heg
Vermischtes
Nittenau
15.03.2016
31
0

Fischbach. Neuwahlen und der Jahresbericht von Leiterin Angelika Pongratz bestimmten die Jahreshauptversammlung der SV-Damengymnastikabteilung im Gasthaus Roidl. Die Amtsinhaberin wurde von den Mitgliedern einstimmig wiedergewählt. Stadtrat Albert Herzog leitete auf Wunsch der anwesenden Damen die Neuwahlen.

Im Rückblick verwies Angelika Pongratz auf die beiden Turngruppen mit durchschnittlich 10 bis 15 Damen, wobei die erste Gruppe in den Wintermonaten bereits am Nachmittag trainiert. Ab April trainieren dann wieder beide Gruppen jeweils am Dienstagabend. Grund zum Feiern gab es beim Jubiläum zum 40-jährigen Bestehen im Mai, woran sich erfreulicherweise 60 Damen beteiligten. Das traditionelle Wurstsalatessen vor dem Schulhaus folgte im Juli, ehe man sich während der Sommerferien eine sportliche Pause gönnte. Ab 11. September trainierte Ellen Koslowski die erste Gruppe, während sich die Übungsleiterinnen Pia Pufke und Petra Roith abwechselten.

Auf Initiative einiger Zumba-Fans erfolgte im September eine Schnupperstunde, worauf ein Zehnerblock Zumba organisiert wurde. Aufgrund steigenden Interesses bewegen sich unter der Anleitung von Diana Casalles-Gründing mittwochs und freitags derzeit zwei Gruppen mit je 17 Damen zu lateinamerikanischen Rhythmen. Nach der Weihnachtsfeier beendete Pia Pufke die Übungsleitung bei der Gymnastikabteilung. Als Nachfolgerinnen konnten Susanne Rappl und Carola Hess, beide aus Maxhütte-Haidhof, akquiriert werden und unterstützen sich beim Training abwechselnd. Die letzte Aktion im Berichtszeitraum war die Teilnahme der Damen beim Fischbacher Faschingsumzug mit einer Turnergruppe.

Diskutiert wurde eine eventuelle Teilnahme am Fischbacher Weihnachtsmarkt. Man wolle aber eine Entscheidung des Elternbeirats der Grundschule diesbezüglich abwarten, sagte Pongratz, obwohl dieser beim letzten Weihnachtsmarkt kurzfristig absagte und man ersatzweise eingesprungen sei.

Die Neuwahlen erfolgten zügig und einstimmig: SV-Damengymnastikleiterin bleibt Angelika Pongratz, Stellvertreterin Astrid Siml, Kassiererin Alexandra Ederer, Schriftführerin Silke Heinl und die Beisitzerinnen Edeltraud Roidl, Anna Fohringer, Anneliese Jobst, Renate Dannerbeck, Angelika Birk und Kerstin Fenk
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.