Neuwahlen und Ehrungen beim SV Fischbach
Schmitz bleibt an der Spitze

Vermischtes
Nittenau
18.11.2016
2
0

Die Mitglieder des Tennisabteilung des SV Fischbach wählten Jochen Schmitz wieder zum Abteilungsleiter. Außerdem standen Ehrungen für 25-jährige Mitgliedschaft und Vereinsmeisterschaften bei der Hauptversammlung im Gasthaus Roidl an.

-Fischbach. Sportwartin Christa Langmann berichtete von drei Mannschaften im Punktspielbetrieb, der Junioren 18, der Herren und der Herren 40. Außerdem sprach sie über die vielen gesellschaftlichen Aktivitäten und Turniere. Zurzeit trainieren die Spieler laut Langmann in der Rodinger Tennishalle, da in Schwandorf und Burglengenfeld die Hallen aufgelöst wurden. Die Sportwartin hatte ein Geschenk für die Trainer Josef Huf, Franziska Hofstetter und Bernhard Langmann dabei, ohne deren Engagement kein gutes Tennis möglich sei. Kassenwartin Marina Langmann informierte, dass sich kostenlose Trainer erheblich auf die günstige Kassenentwicklung ausgewirkt hätten. Für den 6. Fischbacher Weihnachtsmarkt am ersten Adventswochenende, vom 25. bis 27. November, kündigte die Sportwartin eine erneute Teilnahme an. 18 Kinder und Jugendliche trainierten bis Anfang des Jahres noch in der mittlerweile geschlossenen Tennishalle in Schwandorf, verriet Jugendwart Bernhard Langmann. Im Punktspielbetrieb sei man mit einem 6. Platz wenig erfolgreich gewesen.

Die Neuwahlen ergaben, dass Jochen Schmitz Abteilungsleiter bleibt, sein Stellvertreter ist Helmut Diettler. Kassenwartin ist Marina Langmann, Schriftführerin Natalie Fendl, Jugendwart Bernhard Langmann und Sportwartin Christa Langmann. Als Beisitzer fungieren Linda Schaffarzik, Stefan Vogl, Theo Fenk, Franz Fenk und Reinhard Hummel. Außerdem gab es Ehrungen für 25-jährige Mitgliedschaft. Auszeichnungen erhielten: Beate Meisinger Yvonne Küppers, Franziska Hofstetter, Annemarie Hofstetter, Stefan Binner, Renate Binner, Hans Binner, Werner Schmitz und Inge Schmitz.

VereinsmeisterBei der Mitgliederversammlung gab es auch eine Siegerehrung der Vereinsmeister:

Damen-Einzel: Platz 1 belegte Beate Meisinger, Platz 2 Julia Herrmann und Platz 3 Natalie Fendl.

Herren-Einzel: Platz 1 belegte Bernhard Langmann, Platz 2 Franz Fenk, Platz 3 Theo Fenk.

Herren-Doppel: Jochen Schmitz und Jürgen Scharf siegten vor Bernhard Langmann und Stefan Binner sowie Franz Fenk und Theo Fenk. (heg)
Weitere Beiträge zu den Themen: SV Fischbach (9)Jochen Schmitz (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.