Politisches Starkbierfest steht an
Gelungene Bierprobe

Vermischtes
Nittenau
24.02.2016
34
0

Neuhaus. Sein erstes Starkbierfest organisiert derzeit der CSU-Ortsverband Bleich-Kaspeltshub. Ehrengast wird der Bundestagsabgeordnete Karl Holmeier sein. Zur Vorbereitung gehörte eine zünftige Bierprobe mit dem Braumeister Josef Jakob aus Nittenau. Mitgebracht hat er einen Kooprator Weizen-Doppelbock mit über 18 Prozent Stammwürze und einen Kooprator Normalbock mit 16 Prozent Stammwürze. Dieses Gebräu, so der Braumeister, gibt es vorerst nur in begrenzter Menge und wurde gemeinsam mit der Brauerei Hofmark aus Loifling kreiert.

Das erste Politische Starkbierfest ist am Samstag, 27. Februar, um 19 Uhr beim Fuchswirt in Neuhaus. Der Schwarze Engel Evi Kugler wird sich dort einige Zeitgenossen vornehmen und so "Politiker und Leit dablecka". Zur musikalischen Unterhaltung hat der Vorsitzende Florian Hummel die Stadtkapelle Nittenau und Andreas Krautbauer organisiert. Die Bevölkerung ist willkommen. Der Eintritt ist frei.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.