Weihnachtsmarkt in Fischbach
Singspiele und Schoko-Nikoläuse

Christkind Verena hielt ihre weihnachtliche Ansprache. Der Nikolaus war auch mit auf der Bühne. Bilder: heg (2)
Vermischtes
Nittenau
02.12.2016
10
0

Vollends zufrieden sind die Organisatoren des 6. Fischbacher Weihnachtsmarktes. Das Wetter war zwar etwas diesig, das sollte aber die sehr zahlreichen Besucher für einen Besuch beim als Geheimtipp geltenden Weihnachtsmarkt nicht abhalten.

-Fischbach. Organisator Josef Jobst, Bürgermeister Karl Bley und Christkind Verena mit Nikolaus und Krampus eröffneten die Veranstaltung vor einer großen Zuschauerkulisse. Drei Tage dauerte der Weihnachtsmarkt, dessen wochenlange Vorbereitungen sich nicht nur für die Organisatoren, sondern auch für die Vereine und Stand-Betreiber gelohnt hatten.

"Einfache Spielregeln"


Es ist wohl das gemütliche Ambiente im Fischbacher Schlosshof mit Hüttendorf und Wohlfühlcharakter, die Besucher anziehen. "Das Geheimnis des Erfolges sind einfache Spielregeln", erklärte Jobst. Deko aus natürlichen Materialien, also Geäst und Girlanden aus echten Zweigen, keine bunten Lichter sowie kein Einweggeschirr. Nach Grußworten durch Jobst und Trompetenklängen von Michael Roidl und Johannes Pollinger zogen Nikolaus und Christkind Verena ein. Auf der Bühne lobte Bürgermeister Karl Bley die Vereine und Organisationen für die Gestaltung des Ökonomiehofes, versäumte es aber auch nicht, die nächtliche Christbaumfäll- Aktion in der Nacht vor der Eröffnung zu erwähnen.

Im Anschluss mischten sich Christkind Verena und der Nikolaus unter die Kinder und verteilten Schoko-Nikoläuse. Die Buben und Mädchen des Kindergartens St. Josef führten die Singspiele "Die Weihnachtsbäckerei" und "Ich baue einen Schneemann" auf. Sie freuten sich schon im Vorfeld darauf, vor Publikum auftreten zu dürfen. Es gab viel Applaus. Anschließend sorgte die Stadtkapelle für weihnachtliche Stimmung. Auch die Kinder der Grundschule Fischbach hatten einen Auftritt. Lehrerin Anette Jonas hatte mit ihnen ein Adventsprogramm einstudiert.
Weitere Beiträge zu den Themen: Weihnachtsmarkt (224)Weihnachtsmarkt Fischbach (2)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.