Fünf Verletzte
Zwei Autos prallen nahe Regensburg zusammen

Vermischtes
Nittendorf
13.03.2016
356
0
Bei einem Unfall nahe Regensburg sind fünf Menschen verletzt worden, drei davon schwer. Das teilte die Polizei in Nittendorf in der Nacht zum Sonntag mit.

Demnach fuhr eine 65-Jährige am Samstagabend auf der Staatsstraße zwischen Kneiting und Mariaort (Landkreis Regensburg) aus noch unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Dort prallte ihr Wagen gegen den einer 52-Jährigen.

Beide Fahrerinnen wurden leicht verletzt. Ihre Mitfahrer, zwei 45 und 55 Jahre alte Frauen und ein 15-jähriger Jugendlicher, wurden schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Beide Autos wurden total zerstört.
Weitere Beiträge zu den Themen: Polizei (2682)Unfall (821)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.