32. handball-Rasentrurnier startet mit Partyabend

Freizeit
Oberviechtach
31.07.2016
61
0

Der Auftakt des 32. Handball-Rasenturniers am Freitagabend mit der Band "Urwaidler" toppte die grandiose Party des Vorjahres. Rund 1500Gäste ließen das Festzelt aus allen Nähten platzen. Das gut gemischte, breite Repertoire der Musiker, von zünftig bis poppig, mit alten und neuen Hits, lockte Partyfreunde aller Altersklassen ins Jahnstadion. Gut, dass es ausnahmsweise mal keinen Regenschauer gab. So konnten sich die Leute in der wunderbar lauen Nacht auch außerhalb des Zeltes tummeln. Alle, die es gerne etwas ruhiger und gemütlicher wollten, machten es sich auf den zahlreichen Sofas bei der Cocktailbar gemütlich, die außerhalb des großen Zeltes aufgebaut waren und wo man sich dank der Dekoration mit Bildern und Geweihen an Stellwänden fast wie im heimischen Wohnzimmer fühlte. Die engagierte Band hielt die Menge bis weit in die Nacht hinein bei der Stange, und bei Songs wie Robbie Williams' "Angel" und Justin Biebers "Love yourself" konnte Sänger Robb seinen Stimmbändern eine Pause gönnen, da die Menge lautstark übernahm. Die Gastgeber hatten alle Hände voll zu tun, die durstigen Kehlen der Feiernden an Getränkeausschank, Weizen-Theke, Schnaps- und Cocktailbar zu versorgen. Traditionell schrumpfte so die Zeit zwischen Party-Ende und Turnierbeginn wie im Fluge auf wenige Stunden zusammen. Bild: vöt

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.