Auf zur „Liebeslaube“
In Oberviechtach startet am 2. April der 39. IVV-Wandertag

Im der Gemeinschaft macht das Wandern gleich doppelt so viel Spaß. Gelegenheit dazu gibt es beim 39. IVV-Wandertag am 2./3. April. Bild: frd
Freizeit
Oberviechtach
21.03.2016
50
0

Echte Wanderfreunde schreckt weder ein kalter Winter noch ein heißter Sommer. In der Eisenbarthstadt können sie beim IVV-Wandertag nicht nur auf einen Frühlingstag hoffen, sondern auch auf eine "Liebeslaube".

Heuer werden die Wanderstiefel zum 39. IVV-Wandertag geschnürt, der mit der 15. Junioren-Wanderung verbunden ist. Damit gibt es ein kleines Jubiläum bei dem Termin am Samstag, 2. April, und Sonntag, 3. April. Die Wanderer können sich mit einer besonderen Auszeichnung belohnen. Als Trophäe winkt eine "Liebeslaube" - ein liebevoll gestaltetes Vogelhäuschen, das im Garten Platz finden kann und gefiederte Gäste anlockt.

Zwar ist es noch ein bisschen hin bis zum 39. Volkswandertag in Oberviechtach, doch wer diese Einstimmung auf den Frühling aktiv miterleben will, kann sich den Termin vormerken und schon etwas trainieren. Die Schönheit der Region lässt sich im Vereinsverbund oder mit Freunden besonders genießen. Bürgermeister und Schirmherr Heinz Weigl hat bereits in der Ausschreibung zum IVV-Volkswandertag der TSV-Wanderabteilung unter Abteilungsleiter Alois Früchtl für ihre besonderen Verdienste ums Wandern gedankt.

Start und Ziel ist die Oberviechtacher Mehrzweckhalle. Die Teilnehmer haben die Wahl zwischen drei Strecken. Die kürzere ist 5 Kilometer lang, auch eine 10 Kilometer lange Tour ist beschildert. Dazu kommt noch eine 21 Kilometer lange Halbmarathonstrecke, die pures Wandervergnügen verspricht. Streckenwart Reinhold Bauer legt Wert auf besonders ausgesuchte Pfade und hat sich dabei schon unzählige Male als "Streckenfuchs" bewährt.

Am Samstag kann von 11 bis 15 Uhr und am Sonntag von 7 bis 12 Uhr gestartet werden. Zielschluss ist am Samstag um 19 Uhr und am Sonntag um 16 Uhr. Anmeldungen zum IVV-Wandertag sind noch beim Vorsitzenden Alois Früchtl, Telefon 09671/91115, Fax unter 0967177/91116 oder per Email alois.fruechtl@t-online.de möglich.
Weitere Beiträge zu den Themen: Wanderung (55)IVV-Wandertag (7)Liebeslaube (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.