Ferienmalkurs stößt bei Kindern auf große Resonanz
Farben treffen sich

Künstlerin Kathrin Dietlinger (rechts) und Monika Krauß, Vorsitzende der Freunde der Kunst, gaben den Kindern beim Ferienmalkurs Tipps und künstlerische Ratschläge. Bild: weu
Freizeit
Oberviechtach
05.08.2016
12
0

Der alljährliche Ferienmalkurs für Kinder, den die Freunde der Kunst organisieren, bewies sich wieder als Magnet für junge Künstler. Auch in diesem Jahr strömten bereits am ersten der drei Maltage mehr als 30 Kinder in den Bauhof, der als Atelier diente.

Die 35 Staffeleien reichten für die kreativen Kinder gerade aus. Das Team aus Mitgliedern des Vereins unterstützte die kleinen Künstler mit Farben, Leinwänden, Getränken und Keksen. Nach der Begrüßung durch Vorsitzende Monika Krauß gab Künstlerin Kathrin Dietlinger einige Informationen zu den verwendeten Ölfarben und den Maltechniken. Dann legten die kleinen Künstler los: Während die Jüngsten Blumen, Schmetterlinge, Regenbogen und Käfer malten, hatten die Älteren schon klare Vorstellungen von ihren Kunstwerken.

Vulkanausbruch, Eulen, Sonnenuntergang, "Bunte Farben treffen sich", "Katzen im Mondschein" lauteten die Titel, zu denen teilweise zu Hause schon Vorentwürfe angefertigt worden waren. Die gesamte Malaktion ist ein großartiges Geschenk von Ehrenbürgerin Erika Odemer an die Kinder. Sie sponsert nicht nur die Leinwände und Farben, sondern versorgt die kleinen Künstler auch mit Getränken und Snacks.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.