Ferienprogramm der Stadt Oberviechtach
Animateure gibt’s auch daheim

Der Kochkurs mit Andreas Meier war im Vorjahr neu im Ferienprogramm - heuer sind gleich zwei Termine vorgemerkt. Ein weiteres Schmankerl wird der Foto-Naturspaziergang mit Sigi Filipp. Archivbild: frd
Freizeit
Oberviechtach
07.07.2016
63
0
 
Das neue Ferien- und Freizeitprogramm liegt im Rathaus aus. Dort gibt es für Einheimische und Touristen auch eine Karte für Urlaubsgrüße aus Oberviechtach. Bild: Portner

Spannendes erleben und dabei lernen - das geht auch ohne Fernreise. Das Ferienprogramm der Stadt bietet Altbewährtes und Neues. Einige Termine sind schon Wochen vorher "aus- gebucht", andere entpuppen sich erst beim Mitmachen als "coole Aktion".

Ob ein Fossilienabdruck in Beton, ein Fotokurs mit Sigi Filipp oder der Schnuppertag beim Handballverein - die Ferienabenteuer sind kreativ, sportlich und auch lehrreich. Sigrid Breitschafter von der Tourist-Info kann auch heuer auf das Mitwirken von Vereinen, Behörden und Privatpersonen zählen, die sich quasi als "Animateure" um Kinder und Jugendliche kümmern. Deshalb: Der Flyer "Sommer 2016" sollte in keinem Haushalt mit Kindern fehlen!

Malkurs mit Künstlerin


Juli:

(17.) Vier-Berge-Mountainbike-Tour, Wintersportverein;
(20.) Handball-Schnuppertraining für Kinder 5 bis 8 Jahre;
(21.) Handball-Schnuppertraining für Kinder 9 bis 10 Jahre, Anmeldung 09671/923855;
(22.) Workshop: "Lederarmband mit Silberanhänger flechten", 15 Uhr im Museum, Museumsverein, Anmeldung unter 0175/4642306;
(22.) Bambini-Schnuppertraining für Kinder bis fünf Jahre, Anmeldung 09671/923855;
(23.) Sommernachtsfest mit Ehemaligentreffen, SMV Ortenburg-Gymnasium;
(29./30./31.) Doktor-Eisenbarth-Handballturnier im Jahnstadion;
(29.) "Geführte Naturwanderung mit Goldwaschen" für Familien, Treffpunkt 14 Uhr beim Museum, Anmeldung 09671/30716;
(30.) "Tag der offenen Tür" beim BRK, 9 Uhr BRK-Rettungswache am Rot-Kreuz-Weg, Anmeldung 09671/30716.

August:

(1./2./3.) Kindermalkurs mit Katrin Dietlinger, 13.30 Uhr im Bauhof, Anmeldung 09671/30716, Freunde der Kunst;
(3.) Bücherralley - "Die Jagd beginnt" vom 3. August bis 8. September, Stadtbücherei;
(3.) Kinderkochkurs "Kinder kochen für die Mütter" - Kräuterschnitzel mit Kartoffelsalat in der Kräuterkochschule "Grünes Gut", Pullenried, Anmeldung 09677/9141659 oder info@gruenes-gut.de;
(3.) Bayern-Tour-Natur: Familienkräuterführung, 15 Uhr beim Museum, Anmeldung 0175/ 4642306, Museumsverein.
(4.) "Geführte Naturwanderung mit Goldwaschen" für Familien, 14 Uhr beim Museum, Anmeldung 09671/30716, Tourist-Info;
(6.) "Nachmittag des Pferdes" mit Schnupperreiten, 13.30 bis 17 Uhr, Reitsportanlage "Am Sandradl", Pferdesportverein;
(6.) Schnupperangeln von 17 bis 19 Uhr im Fischgewässer in Lukahammer/Pirkhof, Angelverein, Anmeldung 09671/30716;
(8. bis 12.) Zeltlager der Pfarrjugend (männlich), Katholische Pfarrei;
(9.) Fahrradparcour zur Festigung der Verkehrserziehung, Gebietsverkehrswacht/ADAC/Polizei, Anmeldung 09671/30716;
(10.) "Den Zeitungsmachern über die Schulter geschaut", 10 Uhr Redaktion Oberviechtach, Anmeldung 09671/30716;
(11.) "Filzkurs für Kids", 13 Uhr Museum, Museumsverein, Anmeldung 0175/4642306;
(11.) Besuch der Sternwarte, 20 Uhr Sternwarte Dieterskirchen, Tourist-Info, Anmeldung 09671/30716;
(12.) Aufstieg zur Glockenstube (Familien), 14 Uhr Pfarrkirche, Kirchenverwaltung/Pfarrgemeinderat, Anmeldung 09671/30716;
(13.) Kreativ-Werkstatt: "Wir fertigen Kräuterbüschel", 14 Uhr Pfarrheim, Katholischer Frauenbund, Anmeldung 09671/30716;
(14.) Fahrradorientierungsfahrt ab 8 Uhr, Parkplatz Getränke Gebhard, Bierbüffel.
(16.) Töpferkurs für Kinder, 14 Uhr Vereinsheim beim Freibad, Obst- und Gartenbauverein Oberviechtach, Anmeldung 09671/91644;
(18.) Musik-City-Bound-Stadtschnitzeljagd mit Erlebnischarakter, 10 bis 11.30 Uhr, Start: Doktor-Eisenbarth-Schule, Stadtkapelle;
(18.) "Geführte Naturwanderung mit Goldwaschen", 14 Uhr beim Museum, Anmeldung 09671/30716, Tourist-Info;
(19.) Familien-Stadtführung mit Doktor Eisenbarth, 14 Uhr beim Maibaum, Festspielverein, Anmeldung 09671/30716;
(25.) "Geführte Naturwanderung mit Goldwaschen", 14 Uhr beim Museum, Anmeldung unter 09671/30716, Tourist-Info;
(27.) PSV-Reitturnier ab 9 Uhr Sandradl;
(30.) Erkundung der Polizeiinspektion, 9 Uhr, Anmeldung unter 09671/30716.

Zoo oder Burgruine


September:

(1.) "Geführte Naturwanderung mit Goldwaschen", 14 Uhr Museum, Anmeldung 09671/30716, Tourist-Info;
(2.) Natur-Fotografien-Spaziergang mit dem Natur- und Landschaftsfotografen Sigi Filipp (Kamera mitbringen), 15 Uhr Rathaus, Anmeldung 09671/30716;
(6.) Kinderkochkurs "Kinder kochen für die Mütter", 10 Uhr Kräuterkochschule "Grünes Gut" Pullenried, Anmeldung 09677/9141659 oder info@gruenes-gut.de;
(8.) Kinderführung Asklepios-Klinik, 9 Uhr, Anmeldung 09671/30716;
(9.) "Geführte Naturwanderung mit Goldwaschen", 14 Uhr Museum, Anmeldung 09671/30716;
(10.) "Mit dem Jäger auf der Pirsch", Anmeldung 09671/92190, BJV-Kreisgruppe Oberviechtach;
(11.) Marktmühlentag, 11 Uhr Museum, Museumsverein;
(17.) Tagesfahrt nach München mit Zoo und Oktoberfest, Abfahrt 7 Uhr Mehrzweckhalle, Anmeldung 09671/30716, AWO;
(18.) Drei-Seen-Radltour, 7 Uhr Mehrzweckhalle, Anmeldung 09671/92210, WSV;
(18.) Sagenwanderung zur Burgruine Wildstein, Kolpingsfamilie;
(28.) Bienenwachskerzen herstellen, 15 Uhr Museum, Anmeldung 0175/4642306, Museumsverein.
Jeden Donnerstag, 18.30 Uhr, WSV-Mountainbike-Treff am Bahnhof.
Jeden Freitag, 13 bis 17 Uhr, Bio-Bauernhofbesichtigung bei Roßmann (Teunzer Straße).

Veranstaltungskalender:

www.oberviechtach.de.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.