IVV-Wandertag durch die Fluren von Oberviechtach
Mit Fernblick

Beim IVV-Wandertag rund um Oberviechtach sind herrliche Fernblicke garantiert. Drei Strecken stehen zur Auswahl. Archivbild: Portner
Freizeit
Oberviechtach
31.03.2016
48
0

Herrliches Wetter ist für den IVV-Wandertag am Wochenende (2./3. April) angesagt. Die TSV-Wanderfreunde richten diesen bereits zum 39. Mal aus, dazu kommt die 15. Juniorenwanderung.

Start und Ziel ist die Mehrzweckhalle. Hier kann am Samstag von 11 bis 14 Uhr und am Sonntag von 7 bis 12 Uhr gestartet werden. Zielschluss ist am Samstag um 19 Uhr und am Sonntag um 16 Uhr. Die Wanderer haben die Auswahl zwischen zwei Strecken (5 oder 10 Kilometer). Während einer kleinen Pause ist die Besichtigung der Burg Murach möglich. Wer gut zu Fuß ist, kann den Halbmarathon (21 Kilometer) angehen; dieser verläuft zum Teil auf dem Qualitätswanderweg "Goldsteig".

Als Trophäe gibt es den IVV-Stempel und ein Vogelhäuschen für den Garten. Informationen bei Vorsitzenden Alois Früchtl (09671/91115).
Weitere Beiträge zu den Themen: Wandern (82)Goldsteig (13)IVV-Wandertag (7)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.