Ronny Thiem vermittelt bei „Genbukan“ die Kunst der Selbstverteidigung
Raus aus dem Würgegriff

Freizeit
Oberviechtach
04.04.2016
26
0

Es ist ein gutes Gefühl, sich selbst verteidigen zu können. Vor allem Frauen fühlen sich sicherer, wenn sie einen Plan für den Fall eines Angriffs in der Tasche haben. Die viermal jährlich stattfindenden Selbstverteidigungskurse in der Hans-Ruml-Halle in Tressenried sind deshalb immer sehr gut besucht.

"Wiederholungstäter"


Bei vielen, die bei so einem Selbstverteidigungskurs einmal dabei gewesen sind, so bestätigte es der Vorsitzende des Karatevereins "Genbukan Oberviechtach", Hans Ruml, wird bei diesen Anfängerkursen das Interesse geweckt. Nicht wenige kommen immer wieder, um neue Techniken zu erlernen oder alte zu trainieren. Immerhin dient das Training generell der körperlichen Ertüchtigung - und macht Spaß.

Vielleicht ist es auch der "Meister vieler Kampfsportarten", Ronny Thiem aus München, der kürzlich beim Zehn-Stunden-Selbstverteidigungskurs gleich einen Draht zu den Kursteilnehmern hatte. Er ging auch auf diejenigen ein, die in der Vergangenheit nicht so viel Sport getrieben haben und dadurch ein wenig "Nachholbedarf" in Sachen körperlicher Bewegungsabläufe hatten.

Interessenten aus den unterschiedlichsten Altersgruppen hatten sich zu dem Selbstverteidigungskurs eingefunden. Von Jugendlichen bis zu einer über 70-Jährigen reichte die Altersspanne. Dienten die ersten Stunden dem Aufwärmen und dem Einstieg in die Selbstverteidigung, so floss später beim Erlernen der Abwehrtechniken wie Befreien aus Festhaltegriffen, aus Würgegriffen und Befreien aus der Bodenlage schon ein wenig Schweiß. Die Kursteilnehmer hatten große Freude an den Fortschritten, die es ihnen künftig erlauben werden, sich nachhaltig zu wehren und mit einem gesunden Selbstbewusstsein auch die täglichen Dinge des Lebens zu meistern.

Training am Montag


Wer Interesse am Karatesport oder speziell an der Selbstverteidigung hat, kann jeden Montag ab 20 Uhr in die Hans-Ruml-Halle an der Nunzenrieder Straße kommen, Trainer für Anfänger und Fortgeschrittene sind immer anwesend.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.