Stadtkapelle lädt am 9. Januar zum Neujahrskonzert ein
„Tabaluga“ mit Tuba

Dirigent Tobias Zeitler (links) arbeitet mit den Musikern der Stadtkapelle an den letzten Feinheiten für das Neujahrskonzert in der Mehrzweckhalle. Bild: bgl
Kultur
Oberviechtach
29.12.2015
67
0

Die Proben laufen bereits seit Monaten und mittlerweile geht's für die Musikanten in den Endspurt, um das neue Jahr gehörig musikalisch begrüßen zu können: Die Stadtkapelle lädt am 9. Januar um 19.30 Uhr wieder zum Neujahrskonzert in die Mehrzweckhalle Oberviechtach ein. Von Musicalmelodien über konzertante Stücke bis hin zur traditionellen Blasmusik ist wieder für jeden Geschmack etwas mit dabei.

Das Publikum wird unter anderem die Erfolgsmelodie "Music" von John Miles, ein ABBA-Potpourri sowie Themen aus dem Musical "Tabaluga" hören. Bodenständige Titel mit Soloeinlagen wie "Schnick und Schnack" oder der "Kirschblütenzauber" wird die Gäste ebenso begeistern, wie die beiden anspruchsvollen Stücke "Gigantic" oder "Attila" aus der Feder von Julius Fucik. Kurz gesagt: Die Besucher werden wieder voll auf ihre Kosten kommen.

Eintrittskarten sind an der Abendkasse für sechs Euro erhältlich. Der Erlös fließt in die Jugend- und Ausbildungsarbeit und hilft dabei, auch weiterhin junge Musiker ausbilden zu können. Die Bevölkerung ist zu diesem "Ohrenschmaus" eingeladen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Neujahrskonzert (24)Stadtkapelle (18)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.