Am Donnerstag, 4. Juni, Premiere am Marktplatz
Eisenbarth wirbt für sein Festspiel

Lokales
Oberviechtach
06.05.2015
0
0
Bei der Ausbildungsmesse an der Doktor-Eisenbarth-Schule war auch der Festspielverein mit einem Stand vertreten. Doktor Eisenbarth (Klaus Habl) blickte auf das Leben des berühmten Wanderarztes zurück, der in Oberviechtach geboren wurde und dessen Namen viele Gebäude tragen. "Non scolae, sed vitae discimus (Nicht für die Schule, sondern für das Leben lernen wir)", bekannte er und riet den Schülern: "Lernt fleißig und erkundigt euch über eure Berufe an den Ständen." Er wünschte viele Erkenntnisse bei der Messe und Gesundheit bis ins hohe Alter.

"Und wenn ich euch neugierig gemacht habe, dann besucht mich beim Festspiel in den Pfingstferien", warb er. Termine: Donnerstag, 4. Juni, Premiere 21 Uhr; Samstag 6. Juni, 21 Uhr; Sonntag 7. Juni, 16.30 Uhr; Freitag 12. Juni, 21 Uhr; Samstag 13. Juni, 21 Uhr.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.