Anschreiben, wenn der Ausweis abläuft

Lokales
Oberviechtach
26.11.2014
0
0
Immer wieder kommt es vor, dass Bürger bei Banken, Behörden oder auch im Ausland Probleme bekommen, da ihr Personalausweis nicht mehr gültig ist. Als besonderen Service des Einwohnermeldeamtes werden deshalb Bürger angeschrieben und darauf aufmerksam gemacht, dass ihr Ausweis abgelaufen ist. Besitzt man einen gültigen Reisepass, ist ein Personalausweis nicht notwendig.

Künftig wird die Stadtverwaltung die Bürger erinnern, deren Personalausweis in den nächsten drei Monaten abläuft. Für Rückfragen steht das Einwohnermeldeamt, Telefon 09671/ 30714, zur Verfügung.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.